#GivingTuesdayNOW

16. April 2020

Seien Sie dabei, wenn am 5. Mai 2020 die ganze Welt ein Zeichen setzt und Gutes tut! 

Das mobile Kinderhospiz MOMO nimmt laufend weitere Kinder in die Betreuung, denn der Bedarf an mobiler medizinischer und pflegerischer Versorgung steigt!

MOMO betreut derzeit 95 Kinder mit lebensverkürzenden Krankheiten zu Hause. Aufgrund Ihrer Erkrankungen sind diese Kinder stark gefährdet an Infekten zu erkranken. Daher zählen unsere PatientInnen zur Risikogruppe für das Coronavirus SARS-CoV-2. 

Unter verstärktem Arbeitseinsatz des MOMO-Teams tun wir derzeit alles, um die Kinder zu Hause zu betreuen und damit vor dem Kontakt mit dem Virus zu schützen. Zusätzlich intensivieren wir unsere Kooperationen mit Krankenhäusern, um dringende Kontrollen und Therapien zu Hause zu ermöglichen. Mit weiteren 50 Kindern aus den umliegenden Krankenhäusern, die wir aus den genannten Gründen gerade zusätzlich in unsere Obhut nehmen, kommen wir mit unseren Ressourcen deutlich an unseren Grenzen. Deshalb brauchen wir JETZT Ihre direkte und rasche Hilfe!

#GivingTuesdayNOW wird von GivingTuesday organisiert und ist ein globaler Tag des Gebens und der Einheit, der am 5. Mai 2020 als Notfallreaktion auf die durch COVID-19 verursachte Notlage stattfindet.

Es ist ein Tag, an dem wir alle zusammenkommen, um etwas zurückzugeben, ganz gleich, wer oder wo wir sind. Denn schon mit einer kleinen Spende € 5,- machen Sie ein Lachen, das Gefühl von Geborgenheit und weitere Momente der Verbundenheit möglich.

Jeder einzelne Euro zählt.
Jeder einzelne Moment ist für die von MOMO betreuten Kinder kostbar.

 ONLINE SPENDEN

Danke für Ihr Unterstützung!

Online spenden!
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.