Wir sind da - im Lachen und im Weinen

Wenn ein Kind schwer erkrankt, wird die Welt der gesamten Familie aus den Angeln gehoben. Das Leben verdichtet sich zu erinnerungswürdigen Augenblicken, die gemeinsame Zeit wird zum kostbarsten Gut.

Halt und Hilfe

Der Auftrag von MOMO ist es, Kinder mit einer lebensverkürzenden oder lebensbedrohlichen Erkrankung individuell zu begleiten und ihren Bezugspersonen in einer so belastenden Krisensituation Halt und Hilfe zu geben. Das nicht alltägliche Tun des multiprofessionellen MOMO-Teams ist nur durch Spenden möglich. Für die Familien ist das Betreuungsangebot kostenlos.

Weil jeder Moment des Füreinanderdaseins zählt.
Und jedes kleine Lächeln berührt.

Das multiprofessionelle MOMO-Team begleitet schwerstkranke Kinder von 0-18 Jahren und ihre Familien medizinisch/pflegerisch, therapeutisch und psychosozial.

Da sein.
Deine Spende hilft!

Zum Newsletter anmelden

Neuigkeiten von MOMO