Für SpenderInnen

Das mobile Kinderhospiz MOMO ermöglicht es Kindern Geborgenheit und Sicherheit zu schenken. Es ist von ungeheurem Wert, wenn ein schwer krankes Kind in einer vertrauten und liebevollen Umgebung versorgt wird.

Mutter von Emilia, 6 Jahre alt.

Spendenideen

Lassen Sie sich von unseren Spendenbeispielen inspirieren und werden Sie selbst kreativ!

So können Sie helfen

Online Spenden

Sie können ganz unkompliziert Online spenden. Hier finden Sie das Spendenformular.

Helfen Sie mit ein paar klicks

Unsere SpenderInnen

Wir konnten bis heute jeder Familie helfen, die unsere Hilfe braucht. Da MOMO zum überwiegenden Teil spendenfinanziert ist, ist das nur durch die großartige Unterstützung unserer SpenderInnen möglich. Ich bedanke mich herzlich für das Engagement eines jeden Spenders und einer jeden Spenderin! Denn jede Hilfe zählt.

Dr. Kronberger-Vollnhofer, Leiterin und Kinderärztin Wiens mobiles Kinderhospiz MOMO.

Unterstützende öffentliche Förderung

Im Herbst 2019 hat Wiens mobiles Kinderhospiz MOMO erstmals eine unterstützende Förderung der Stadt Wien erhalten. Dies wird in erster Linie als Anerkennung der Bedürfnisse betroffener Familien gesehen. Damit wir schwerstkranken Kindern und ihren Familien die Hilfe geben können, die sie dringend benötigen, sind wir aber weiterhin von der großzügigen Unterstützung privater SpenderInnen abhängig. 

Ehrenamtliche Partnerfirmen

Online spenden!
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.