Für SpenderInnen

Mit Ihrer Spende geben Sie den Schwächsten unter den Jüngsten Zuwendung, Geborgenheit und Sicherheit.

Es ist von ungeheurem Wert, wenn ein schwer krankes Kind in einer vertrauten und liebevollen Umgebung versorgt wird.

Lassen Sie sich von unseren Spendenbeispielen inspirieren und werden Sie selbst kreativ!

Feste Feiern

Anlässe zu feiern gibt es viele: Hochzeit, Geburtstag oder Pensionierungsfeier. Machen Sie aus Ihrer privaten Veranstaltung eine Spendenaktion und wünschen Sie sich von Ihren Gästen Spenden an Wiens Kinderhospiz und Kinderpalliativteam MOMO. Diese Geschenke machen doppelt Freude!

Kinder helfen Kindern

Besonders schön ist es, wenn Kinder Kindern helfen. Es wird gebastelt, gelaufen, gesungen und getanzt, um schwerstkranken Kindern Zeit zu Hause zu ermöglichen. Unsere MitarbeiterInnen erklären den Kindern gerne altersgerecht, wie MOMO hilft.

Kranzspenden

Einen geliebten Menschen zu verlieren ist ein schmerzlicher Verlust. Was bleibt, sind Erinnerungen an gemeinsame Momente. Hinterbliebene haben die Möglichkeit, anlässlich der Trauerfeier anstelle von Blumen oder Kränzen um Spenden für MOMO - Kinderhospiz und Kinderpalliativteam zu bitten.

Ehrenamtliche Mitarbeit

Zeit ist eine wichtige Ressource in der Arbeit mit schwerstkranken Kindern und ihren Familien, und diese kann man spenden! HospizbegleiterInnen betreuen betroffene Familien, ehrenamtliche MitarbeiterInnen sind aber auch im Bereich Fundraising für MOMO im Einsatz.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Patricia Grötzl
Office & Markenkommunikation, Assistentin der Geschäftsleitung

patricia.groetzl@kinderhospizmomo.at
0676 / 44 54 265
Fax: 01 403 10 18 - 99

Spendenabsetzbarkeit

Es ist uns ein Anliegen, dass Sie Ihre wertvolle Unterstützung steuerlich geltend machen können. Dafür gilt für PrivatspenderInnen folgende gesetzliche Regelung: ab dem Jahr 2017 sind alle Spendenorganisationen verpflichtet, ihre Spenden gemeinsam mit Geburtsdatum, Vor- und Zunamen (zentrales Melderegister) dem Finanzamt bekanntzugeben. Wenn Sie uns auch Ihre Postadresse zusenden, kann garantiert werden, dass Ihre Spende korrekt zugeordnet wird. Bitte übermitteln Sie uns diese Informationen, damit wir diese in verschlüsselter Form im neuen Kalenderjahr bis spätestens Ende Februar an das Finanzamt weiterleiten können. Mit der Bekanntgabe stimmen Sie der automatischen Übermittlung zu, ein Widerruf ist jederzeit formlos möglich.

  • Bitte füllen Sie hierfür unser Kontaktformular aus.
  • Sie können diese Informationen auch bei zukünftigen Überweisungen angeben.

Patricia Grötzl steht Ihnen gerne bei Rückfragen zur Verfügung: patricia.groetzl@kinderhospizmomo.at oder 0676 / 44 54 265.

Da sein.
Deine Spende hilft!

Dr.in Kronberger-Vollnhofer, Leiterin und Kinderärztin MOMO

„Wir konnten bis heute jeder Familie helfen, die unsere Hilfe in Anspruch genommen hat. Da MOMO zum überwiegenden Teil spendenfinanziert ist, ist das nur durch die großartige Unterstützung unserer SpenderInnen möglich. Ich bedanke mich herzlich für das Engagement eines jeden Spenders und einer jeden Spenderin! Denn jede Hilfe zählt."