Ein Warum, das aus dem Herzen kommt


Haben Sie sich schon einmal die Frage nach Ihrem Warum gestellt?
Warum tun Sie das, was Sie täglich tun?
Was schenkt Ihnen Freude und Erfüllung?
Welche Träume, Ziele und Wünsche sind Ihre Antriebskraft?





Das Warum von MOMO kennt keine Zukunft.
Es hat berührende Momente in der Gegenwart. 
Jeder einzelne wiegt so viel wie ein ganzes Leben.

Unser Warum stellt keine Fragen. 
Weil unser Herz die Antwort kennt.

Die Arbeit des MOMO-Teams ist alles andere als alltäglich. Sie vereint Demut, Zuversicht und Mitgefühl. Bei der Begleitung schwerstkranker Kinder und ihrer Familien bekommt die Frage nach dem Sinn eine völlig neue Dimension ...

Ich sehe es als besonderes Privileg, bei MOMO mitarbeiten zu dürfen. Den betroffenen Familien in stürmischen Zeiten Hilfe anbieten zu können und mir Zeit für ihre Sorgen und Nöte nehmen zu können, ist für mich eine sehr bereichernde und erfüllende Aufgabe. Martina Radner, Fachärztin für Kinder- und Jugendheilkunde

Durch mein Dasein und mein Zuhören darf ich am Leben der Familien teilhaben. Gemeinsam schaffen wir einen Raum der Begegnung und des Vertrauens, in dem sich Wut, Schmerz und Tränen leichter aushalten lassen.
Doris Koller, ehrenamtliche Seelsorgerin

Bei meiner Arbeit als Oberarzt einer Kinderintensivstation ist es darum gegangen, Kinder nach schweren Erkrankungen und Unfällen am Leben zu erhalten. Bei MOMO darf ich erleben, dass ich in etwas Erfüllung finde, was über meine ärztliche Tätigkeit hinausgeht. Nämlich Familien durch die unendlichen Mühen ihres Alltags verlässlich zu begleiten.
Hubert Göpfrich Facharzt für Kinder- u. Jugendheilkunde

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unser Warum.
Mit Ihrer Hilfe können wir weiterhin da sein - im Lachen und im Weinen.
Und vielleicht hat damit heute auch Ihr Warum eine weitere Antwort gefunden.

Wir sagen Danke!