Ö1 Punschstand am Wiener Karlsplatz

10. Dezember 2013

Das Team von Ö1 stellte sich auch heuer wieder in den Dienst der guten Sache und betreute am 30.11. und 1.12. den Ö1 Punschstand am Adventmarkt vor der Karlskirche.

Beim Ö1 LICHT INS DUNKEL-Punschstand am 30. November und 1. Dezember schenkten Ö1 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Bereichen des Senders - von bekannten Stimmen, prominenten Sendungsgestalterinnen und -gestaltern bis zur professionellen Ton-Technik - für den Verein LICHT INS DUNKEL Punsch aus und sammelten auf diesem Wege Spenden.

Unterstützt wurde das Ö1 Team auch von engagierten Kabarettisten wie Joesi Prokopetz, Gerry Seidl, Werner Brix und Oliver Baier.

Auf der Ö1 Bühne sorgten am Samstag, den 30. November, Donauwellenreiter für eine angenehme Atmosphäre beim "Punschen". Sonntags war mit Zweierlei, Ramsch und Rosen und Karin Linortner & Raphael Sas & Marie Theres Stickler für stimmige Musikeinlagen gesorgt.

6.300,- Euro für das mobile Kinderhospiz MOMO

Durch die Aktion des Ö1-Punschstandes konnten innerhalb von zwei Tagen 6.300,- Euro an Spenden gesammelt werden. Das Vorjahresergebnis von ca. 4.500 Euro wurde von den Spenderinnen und Spendern somit erfreulicherweise klar übertroffen. Der gesamte Erlös kommt dieses Jahr über den Verein LICHT INS DUNKEL dem mobilen Kinderhospiz MOMO zugute.

Wir danken den MitarbeiterInnen von Ö1 und den tatkräftigen UnterstützerInnen herzlich für ihr großes Engagement!

Fotocredit: Ö1 / Punschstand am Wiener Karlsplatz

Online Spenden!