Nützen Sie die Möglichkeit von Online Banking oder füllen Sie einfach einen Zahlschein aus. Die Erste Bank verlangt für Spendeneinzahlungen keine Gebühren.
 

Spendenabsetzbarkeit NEU

Es ist uns ein Anliegen, dass Sie Ihre wertvolle Unterstützung weiterhin steuerlich geltend machen können. Dafür gilt für Privatspenden eine neue gesetzliche Regelung: Für Spenden ab 2017 sind alle Spendenorganisationen verpflichtet Ihre Spenden gemeinsam mit Ihrem Geburtsdatum, Vor- und Zunamen (zentrales Melderegister) dem Finanzamt bekannt zu geben. Bitte übermitteln Sie uns diese Informationen damit wir diese in verschlüsselter Form an das Finanzamt weiterleiten können.

Bitte befüllen Sie unser  Kontaktformular

Online spenden