Unsere neue Spendenkampagne

Wiens mobiles Kinderhospiz MOMO startet Ende Juni die Spendenkampagne „Ihre Spende bewegt“. MOMO ist rein spendenfinanziert und kann nur dank großzügiger UnterstützerInnen schwerstkranke Kinder und ihre Familien zu Hause versorgen - medizinisch und psychosozial.

Online Spenden

Klare Worte, die entlasten

Um das Thema Kinderhospiz- und Pallaitivversorgung vor den Vorhang zu holen und den Unterstützungsbedarf aufzuzeigen, lässt MOMO im TV-Spot betroffene Familienmitglieder zu Wort kommen. Denn die Diagnose einer lebensverkürzenden Erkrankung eines Kindes ist ein traumatisierendes Ereignis für die gesamte Familie. Zuhören und Gespräche über die Krankheit, das Leben und Sterben, Sorgen, Gedanken und Gefühle können schon entlasten.

Unermüdlicher Wegbegleiter

Symbolisch für die Begleitung durch MOMO steht die Schildkröte, die hilfreiche und unermüdliche Weggefährtin. Ihr wippender Kopf im TV-Spot erinnert an den Wackeldackel, ein Weggefährte, den wohl jeder kennt. Die Schildkröte begleitet das Kinderhospiz aufgrund des gleichnamigen Romans von Michael Ende. Momo stand Patin bei der Namenswahl, denn sie hat Eigenschaften, die auch in der Hospizbetreuung ganz wichtig sind: sie liebt die Menschen und ist eine außerordentlich gute Zuhörerin. Auch die kleine Momo wird im Buch von einer weisen Schildkröte begleitet, die ihr stets zur Seite steht.

MOMO ist rein spendenfinanziert

Da MOMO keine öffentlichen Förderungen erhält, kann sich das mobile Kinderhospiz nur dank dem Engagement von SpenderInnen auf den Weg machen. Ihre Spende bewegt Wiens mobiles Kinderhospiz MOMO. Herzlichen Dank!
 

Das Team hinter der Kampagne

Konzept, Art Direction & Text:
Mag.a Nina Hollinger (Öffentlichkeitsarbeit Kinderhospiz MOMO)

Psychologischer Beirat:
Mag.a Antonia Mittelbach (Klinische und Gesundheitspsychologin Kinderhospiz MOMO)

Unsere Kampagnenidee konnte nur dank großartiger ProduzentInnen realisiert werden, die sich ehrenamtlich in den Dienst der Sache stellten. Herzlichen Dank!

Filmstudio: Arrow Films
Tonstudio: MG Sound
SprecherInnen: Harald Jokesch (Off Sprecher), Meta Schumy, Michou Friesz, Jakob Pötzelberger und Eva Böhm
Musik, Komponist und Urheber: MG-SOUND Martin Böhm & Ludwig Coss
Grafik: Robin des Bois Werbeagentur und Carina List
Gestaltung Schildkröte: Hilde Renner (Reh Design)

Wir bedanken uns bei allen Medienpartnern, die uns kostenlos Sendezeiten zur Verfügung stellen: ORF, Servus TV, ATV, RMS, IP Österreich, ProsiebenSat1Puls4

Online spenden